3. Netzwerktreffen „Smart Future Südwestpfalz“ -Digitale Geschäftsmodelle im Handwerk

Am Donnerstag, 17. August 2017 laden die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz und die Wirtschaftsförderung der Stadt Zweibrücken in Kooperation mit der Handwerkskammer der Pfalz Unternehmerinnen und Unternehmer der Südwestpfalz zum dritten Netzwerktreffen „Smart Future Südwestpfalz“ ein.

Das Treffen findet von 17 bis 20 Uhr im Zweibrücken Fashion Outlet in Zweibrücken im Sitzungszimmer über dem Café La Place statt. Der Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk West aus Koblenz, Christoph Krause, wird als Experte zur Verfügung stehen.

Die Welt ändert sich rasant und immer schneller kommen digitale Neuentwicklungen und digitale Unternehmenskonkurrenz auf den Markt. Das trifft auch auf das Handwerk zu, das an diesem Abend im Vordergrund stehen wird. Der Referent Christoph Krause wird den Unternehmerinnen und Unternehmern in einem Impulsvortrag die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für das Handwerk aufzeigen und einige Best Practice Beispiele vorstellen.

Programm:

17.00 Uhr: Begrüßung durch Miriam Heinrich, Geschäftsführerin Wirtschaftsförderung
Südwestpfalz, Anne Kraft, Wirtschaftsförderung Zweibrücken und Ralf Hellrich,
Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer der Pfalz

17.05 Uhr: Impulsvortrag Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für das Handwerk
Christoph Krause, Leiter Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, Koblenz

17.30 Uhr: Beispiele neuer digitaler Geschäftsmodelle im Handwerk anhand von
gewerksspezifischen Best-Practice-Beispielen, Christoph Krause, Leiter
Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, Koblenz

18.00 Uhr: Kommunikationspause bei Getränken und Imbiss

18.30 Uhr: Erarbeitung Digitaler Geschäftsmodelle, Erarbeitung in bis zu 5 Gruppen
Moderation: Christoph Krause, Leiter Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, Koblenz
Markus Wessel, Geschäftsführer ExperConsult, Dortmund

19.30 Uhr: Präsentation der erarbeiteten Geschäftsmodelle, Präsentation durch die Gruppen

19.50 Uhr: Prämierung bestes digitales Geschäftsmodell
Christoph Krause, Leiter Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, Koblenz

20.00 Uhr: Möglichkeiten zur Umsetzung und Ausklang bei Gesprächen

Die Teilnahme ist für Unternehmen kostenlos. Der Eingang der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz bestätigt die Teilnahme.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind möglich ab Dienstag, 1. August 2017.
Anmeldeschluss ist am Dienstag, 15. August 2017, 12 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wfg-suedwestpfalz.de oder direkt bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH unter 06331 809-139.

Der Eingang der Anmeldung ist für die Teilnahme entscheidend.
Geben Sie nun bitte die Anmeldedaten für die oben genannte Veranstaltung ein:
(* = Pflichtfeld)

Anmeldung zur Veranstaltung

  • Wenn die Veranstaltung an mehreren Terminen stattfindet, geben Sie hier bitte Ihren Wunschtermin an.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung möglicherweise fotografiert und/oder gefilmt wird.
Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass gegebenenfalls ein Foto und/oder eine filmische Abbildung Ihrer Person für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke etc.) genutzt wird.

Teilnahmebedingungen:
Anmeldungen erfolgen über die Internetseite: www.wfg-suedwestpfalz.de
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung per E-Mail.
Dem Veranstalter bleibt vorbehalten, aus wichtigem Grund Ersatzreferenten einzusetzen und das Programm geringfügig zu ändern sowie bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen. Für Unfallschäden, Beschädigung oder Verlust von Sachen der Teilnehmer im Zusammenhang mit der Veranstaltung übernimmt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH keine Haftung, es sei denn, der Schaden wurde von ihr oder ihren Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Pirmasens.

Veranstalter:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH
Unterer Sommerwaldweg 40 – 42
66953 Pirmasens