Branchen-Gespräch „Innovative Energietechnik in der Industrie“

Moderne Energietechnik leistet einen wichtigen Beitrag zur Senkung des Energieverbrauchs in Industrieunternehmen. Angesichts des internationalen Wettbewerbs ist es wichtig, die Energietechnologien weiter zu entwickeln. Entwickler und Anwender innovativer Energietechnik sind dazu eingeladen, Technologieentwicklungen und Ansätze für ihre Unternehmen zu diskutieren.

Anmeldung bis zum 24.11.2017 per Fax an 06131 16-172244 oder per E-Mail an Carmen.Glesmer@mwvlw.rlp.de Die Teilnahme ist kostenlos und die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Programm:

Ab 13.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer, Kaffee und Gespräche

14.00 Uhr: Begrüßung durch Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz

Moderation: K. Christoph Keller, Aveniture

Energietechnik der Zukunft: Prof. Dr. Oliver Türk, Technische Hochschule Bingen

Gewerbe- und Wohngebäude: Richard Mastenbroek, SWK Stadtwerke Kaiserslautern

Energieverteilung in der Industrie: Axel Horstmann, Kautz Starkstrom-Anlagen

Speichertechnik: Dr. Peter Eckerle, StoRegio Energiespeichersysteme e.V.

Energie einsparen: Dieter Oppenhäuser, Energieberater

Podiumstalk: Energietechnik 2025

Kaffeepause

Arbeitsgruppen: Anforderungen und Entwicklungen
Gebäude, Industrieanlagen, Speicherung und Verteilung, Zukunftstechnologien

Vorstellung der Arbeitsgruppenergebnisse und Diskussion: K. Christoph Keller

Weiteres Vorgehen: Dr. Ralf Teepe, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Ca. 17.30 Uhr: Imbiss und Gespräche