Sprechtag Digitale Transformation in Unternehmen

Veranstaltung in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz 60- minütige Einzelgespräche zu Fragestellungen aus den verschiedenen Themenfeldern der Digitalisierung an. Interessierte Firmeninhaber können eine kostenlose und neutrale Expertenmeinung einholen und sich über passende Digitalisierungspotenziale in ihrem Unternehmen informieren.
Um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen ist es wichtig, den Blick auf das Thema zu erweitern und aus den vielen Handlungsoptionen praktikable Maßnahmen für die konkrete geschäftliche Situation abzuleiten. Digitalisierung hilft in vielen Bereichen strukturierter und effizienter zu arbeiten. Sie unterstützt zudem bei der Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen sowie bei der Entstehung neuer Service- und Produktangebote.
Welchen Nutzen Sie aus der Digitalisierung ziehen, entscheiden Sie! Wir helfen Ihnen herauszufinden, wo sich die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen lohnen könnte und wie Sie die notwendigen Schritte sinnvoll angehen können.

Die Sprechstunden sind kostenlos.
Informationen zur Anmeldung folgen in Kürze.

Zielgruppe

kleine und mittlere Unternehmen

 

ISB/ WFG Beratertag am 25. August 2020

Am Dienstag, 25. August 2020, findet zwischen 10:00 und 16:00 Uhr ein weiterer ISB/ WFG Beratertag in den Räumen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz (Unterer Sommerwaldweg 40-42 in Pirmasens) statt.

Das Angebot der ISB-Fachleute richtet sich unter anderem an Existenzgründer und Unternehmen mit Betriebsstätte in der Südwestpfalz, welche die Finanzierung eines Vorhabens durch die Einbeziehung öffentlicher Mittel optimieren wollen. In den individuellen, einstündigen Gesprächen geht es um Finanzierungsmöglichkeiten aller Arten, von Gründungsvorhaben über Betriebsübernahmen und Beteiligungen bis zu Wachstums- und Festigungsinvestitionen bestehender Unternehmen. Die Auswahl der Berater ist zudem nicht auf ISB-Produkte begrenzt, auch weitere Unterstützungsangebote werden angesprochen.

Anmeldungen sind online ab dem 20. Juli 2020 möglich.