IHK: Sprechtag Webseiten-Check

Die IHK in Pirmasens bietet in regelmäßigen Abständen Sprechtage zu verschiedenen Themen an.

Für die Anmeldung und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Florian Bilic (06331 523-2616, florian.bilic@pfalz.ihk24.de).

Geschäftsmodelle durch Daten erweitern

Am 24. September 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern (ehemals Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “Geschäftsmodelle durch Daten erweitern” an.

Moderne Geschäftsmodelle profitieren häufig davon, dass Daten besser genutzt werden. Durch ein genaueres Verständnis der eigenen Prozesse oder der Zielgruppe kann das wirtschaftliche Handeln besser geplant und gelenkt werden. In dem interaktiven Workshop lernen die Teilnehmer, wie sie Daten bereits niedrigschwellig für die Verbesserung ihres Geschäftsmodells nutzen können.

Referenten: Marc Schmüser und Pascal Rübel
Zielgruppen: Geschäftsführung, Business Development, Projektleiter

 

Zur Anmeldung

Change 4.0

Am 29. September 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern (ehemals Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “Change 4.0 – Mitarbeitende in Veränderungsprozesse einbeziehen” an.

Digitalisierung bedeutet Veränderung. Und dies nicht nur in Bezug auf die Technik, sondern vor allem auch in der Organisation, bei den Arbeitsprozessen und in der Zusammenarbeit. Die Teilnehmer lernen, wie man Change Management heute idealerweise aufsetzt, welche Aspekte bei der Einführung digitaler Technologien zu beachten sind und wie man Mitarbeitende einbindet. Das Mittelstand-Digital Zentrum gibt Beispiele und Tools an die Hand, die es leichter machen, gemeinsam an Veränderungen zu arbeiten und die zu einem neuen Organisationsverständnis führen können.

Referenten: Dr. Viola Hellge und Delia Schröder
Zielgruppen: Geschäftsführung, Führungskräfte, Projektleiter

 

Zur Anmeldung

Handelstag Rheinland-Pfalz 2021

Die Innenstädte in Rheinland-Pfalz stehen unter einem enormen Druck. Der bereits eingeleitete Transformationsprozess hat sich durch die Corona-Pandemie seit dem Frühjahr 2020 massiv beschleunigt und stellt nicht nur für Einzelhändlerinnen und Einzelhändler eine große Herausforderung dar.

Um gemeinsam Wege für eine erfolgreiche Zukunft der Innenstädte zu finden und miteinander ins persönliche Gespräch zu kommen, lädt die IHK-Arbeitsgemeinschaft RLP lädt in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz sowie dem Handelsverband Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 29. September 2021, 14 Uhr, zum Handelstag Rheinland-Pfalz 2021 ein.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bis Freitag, 24. September 2021, möglich: www.pfalz.ihk24.de/handelstag-rlp

 

Einladung Handelstag RLP 2021

#Grossdenker Speaker Abend

Am 30. September 2021 findet in der Festhalle Pirmasens der #GROSSDENKER Speaker Abend unter dem Motto „Digitalisierung für jedes Business“ statt. Der „Höhle der Löwen“-Coach (Fernsehsender VOX) und Keynote Speaker Felix Thönnessen sowie bekannte Influencer und Medienexperte Andreas Gross (Inhaber Filmundfotostudio.de) geben Impulse für mehr Umsatz und Sichtbarkeit in der Zielgruppe.

Exklusiv erhält jeder Teilnehmer für diesen Abend sein eigenes Workbook mit vielen Tipps zum direkten Umzusetzen, Checklisten zu jedem Vortrag und praxisorientierte Motivationshilfen – ergänzt durch eine aktuelle Influencer-Liste mit direkter Kontaktmöglichkeit.

Der #GROSSDENKER Speaker Abend findet als hybride Veranstaltung mit Publikum in der Festhalle Pirmasens und als kostenpflichtiger Livestream statt.

 

Weitere Informationen zum Programm und zu den Tickets gibt es unter grossdenker.net.

KIT Science Week: „Der Mensch im Zentrum Lernender Systeme“

Als große Forschungs- und Lehreinrichtung trägt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissenschaft und ihre Erkenntnisse zu den Bürgerinnen und Bürgern, nimmt aber auch Impulse aus der Gesellschaft in die Arbeit am KIT mit auf. Eine der Maßnahmen, mit der das KIT seine Interaktion mit der Gesellschaft stärkt, ist die KIT Science Week vom 5. bis 10. Oktober 2021. Die Science Week kombiniert eine hochrangige internationale wissenschaftliche Konferenz mit Veranstaltungen für die Öffentlichkeit.

Die erste KIT Science Week befasst sich mit Künstlicher Intelligenz und trägt den Titel: „Der Mensch im Zentrum Lernender Systeme“. Mit den unterschiedlichsten Programmformaten werden die gesamte Breite der KI-Anwendungen in Produktion und Arbeitswelt, Mobilität, Gesundheit, Pflege und Haushalt, Wetter, Klima und Kommunikation betrachtet. Gemeinsam mit Politik, Wirtschaft und den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren die Referenten bei der KIT Science Week die Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz, ebenso, wie sich KI zum Wohle unserer Gesellschaft nutzen lässt.

Die einzelnen Programmpunkte finden teils in Präsenz, teils im Online-Format statt.
Weitere Informationen zur KIT Science Week finden Sie unter www.scienceweek.kit.edu.

Nachhaltigkeit im Mittelstand

Am 5. Oktober 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern (ehemals Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) in Kooperation mit dem Umwelt Campus Birkenfeld ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “Was bedeutet Nachhaltigkeit für den Mittelstand?” an.

Aufgrund der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Relevanz gewinnt das Thema Nachhaltigkeit auch für KMU zunehmend an Bedeutung. Zum jetzigen Zeitpunkt sind Potentiale der Nachhaltigkeit, insbesondere im Zusammenhang mit digitalen Lösungen, für den Mittelstand noch weitestgehend ungenutzt. In diesem praxisorientierten Workshop werden anhand eines Beispiels direkte Ansatzpunkte erarbeitet, mit denen die Teilnehmer zukunftsfähige und nachhaltige Lösungen in ihrem Unternehmen anregen können.

Referenten: Teresa Petzsche (Mittelstand Digital-Zentrum Kaiserslautern) und Sebastian Groß (Umwelt Campus Birkenfeld)
Zielgruppen: Geschäftsführung, Führungskräfte, Projektleiter

 

Zur Anmeldung

KI im Mittelstand

Am 5. Oktober 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern (ehemals Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “KI im Einsatz: So können Sie bereits heute KI im Mittelstand einsetzen” an.

Künstliche Intelligenz (KI) bietet erhebliche Potenziale zur Modernisierung von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen. Wie lassen sich diese Potenziale nutzen? Positive Effekte durch den Einsatz von KI-Lösungen werden häufig in Zusammenhang mit großen, technologisch-orientierten Unternehmen vorgebracht. Doch auch im Mittelstand gibt es Beispiele, wie man KI sinnvoll nutzen kann. Die Teilnehmer erfahren, was unter KI zu verstehen ist und welche Einsatzszenarien heute bereits realistisch sind.

Referent: Manuel Heid
Zielgruppen: Geschäftsführung, Projektleiter, IT-Experten und Digitalisierungsbeauftragte

 

Zur Anmeldung

IHK: Rechtsanwaltssprechtag

Jeden 1. Mittwoch im Monat berät ein Mitglied der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer kostenfrei und unverbindlich Existenzgründer, Jungunternehmer und andere gewerblich Tätige zu Rechtsfragen. Themenschwerpunkte sind die Gründung eines Unternehmens, Abwicklung von Rechtsgeschäften, Fragen des Vertragsrechts, Arbeitsrechts und weitere relevante Rechtsthemen.

Die Beratungen finden in Einzelgesprächen bei der IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens, Adam-Müller-Str. 6, in Pirmasens von 14:00 bis 16:00 Uhr statt.

Für die Anmeldung und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Florian Bilic (06331 523-2616, florian.bilic@pfalz.ihk24.de).

IHK: Steuerberater-/Nachfolge-Sprechtag

Das IHK Starterzentrum Pirmasens bietet die Möglichkeit, sich in Einzelgesprächen kostenfrei über steuerliche Aspekte der Selbstständigkeit und über alle Fragen rund um die Unternehmensnachfolge zu informieren.

Jeden 1. Donnerstag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Für die Anmeldung und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Florian Bilic (06331 523-2616, florian.bilic@pfalz.ihk24.de).