Burn-Out erkennen und vermeiden – Burnout-Sprechtag IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens

Immer mehr Leistungsdruck und immer komplexere Anfor­derungen an den Menschen bringen eine erhöhte Gefahr für seelische und psycho­somatische Erkrankungen mit sich. Eine ihrer Erscheinungsfor­men ist Burn-Out.

Der individuelle und kostenfreie Sprechtag richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter und auch an deren Angehörige, die sich von dieser Thematik angesprochen fühlen, diese bei sich selbst oder in ihrem Umfeld bereits wahrnehmen oder bestenfalls schon in einem früheren Stadium Gegenmaßnahmen ergreifen wollen.

Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.

Rechtsanwaltssprechtag bei der IHK Pfalz – Dienstleistungszentrum Pirmasens

Jeden 1. Mittwoch im Monat berät ein Mitglied der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer kostenfrei und unverbindlich Existenzgründer, Jungunternehmer und andere gewerblich Tätige zu Rechtsfragen. Themenschwerpunkte sind die Gründung eines Unternehmens, Abwicklung von Rechtsgeschäften, Fragen des Vertragsrechts, Arbeitsrechts und weitere relevante Rechtsthemen.

Die Beratungen finden in Einzelgesprächen bei der IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens, Adam-Müller-Str. 6, in Pirmasens von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Eine Anmeldung zu dieser kostenlosen Beratung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Steuersprechstunde (Pirmasens) der IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens

Das IHK Starterzentrum Pirmasens bietet die Möglichkeit, sich in Einzelgesprächen kostenfrei über steuerliche Aspekte der Selbstständigkeit  zu informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz: Wirtschaftsreise Israel, Jordanien

Was können wir von der Start-Up Szene in Israel lernen? Welche Voraussetzungen, welche Haltungen aus dem „Silicon Wadi“ lassen sich auf Unternehmen und Wirtschaft aus Rheinland-Pfalz übertragen? Wie kann Israel und seine erfinderische Tech- und IT-Szene uns inspirieren?

Auf diese Fragen erhalten Sie auf der ersten Hälfte der Wirtschaftsreise nach Israel vom 11.02. – 15.02.2019 Antworten. Im Wirtschaftszentrum des Landes, Tel Aviv, erwartet Sie ein ausgereiftes B2B-Programm, das Ihnen gerade als kleines oder mittleres Unternehmen viele Kontakte und wirtschaftliche Möglichkeiten verschafft.

In Haifa und Jerusalem besuchen Sie innovative Unternehmen und weltberühmte Institutionen. Auf Abendempfängen mit Politik und Wirtschaft aus Israel vertiefen Sie Ihre gewonnenen Kontakte und knüpfen neue wertvolle Geschäftsbeziehungen.

Im zweiten Teil der Wirtschaftsdelegationsreise sind Sie vom 16.02. – 19.02.2019 in Jordanien unterwegs und lernen Wirtschaftsstruktur und wirtschaftliche Möglichkeiten eines stabilen arabischen Landes aus erster Hand kennen.

Nutzen Sie für sich und Ihr Unternehmen die Gelegenheit, in kurzer Zeit vertiefte Einblicke in die Wirtschaft von Israel und Jordanien zu gewinnen. Tauschen Sie sich mit Wirtschaftsexperten und Unternehmern vor Ort aus. Eröffnen Sie sich neue wirtschaftliche Möglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Branchen-Workshop: Die Produktion im Mittelstand digitalisieren

Die Digitalisierung der Fertigung mittelständischer Unternehmen ist von zentraler Bedeutung für deren Wettbewerbsfähigkeit. Die aktuelle Bundesförderung für Digitalisierungsvorhaben mit der neuen Open-Source Software Basys 4.0, bietet gute Möglichkeiten für Vorhaben von KMU.

Mit dem Fraunhofer IESE (Kaiserslautern) und dem 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern stehen kompetente Partner für Projekte zur Verfügung. Das Wirtschaftsministerium lädt am Dienstag, den 12. Februar 2019, zu einer Informationsveranstaltung ein.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://mwvlw.rlp.de/de/themen/wirtschaftszweige/industrie/

Steuersprechstunde (Zweibrücken) der IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens

Das IHK Starterzentrum Pirmasens bietet die Möglichkeit, sich in Einzelgesprächen kostenfrei über steuerliche Aspekte der Selbstständigkeit  zu informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz: Wirtschaftsreise Rumänien, Ungarn

In diesem Jahr bietet die Außenwirtschaft des Wirtschaftsministeriums des Landes Rheinland-Pfalz 19 Reisen in 7 Regionen dieser Welt an. Damit will das Wirtschaftsministerium für kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit schaffen, Märkte zu erkunden, die sich für die Unternehmen alleine nur mit erheblichem Aufwand erschließen lassen.

Weitere Informationen zu den angebotenen Reisen des Wirtschaftsministeriums finden Sie hier.

Burn-Out erkennen und vermeiden – Burnout-Sprechtag IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens

Immer mehr Leistungsdruck und immer komplexere Anfor­derungen an den Menschen bringen eine erhöhte Gefahr für seelische und psycho­somatische Erkrankungen mit sich. Eine ihrer Erscheinungsfor­men ist Burn-Out.

Der individuelle und kostenfreie Sprechtag richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter und auch an deren Angehörige, die sich von dieser Thematik angesprochen fühlen, diese bei sich selbst oder in ihrem Umfeld bereits wahrnehmen oder bestenfalls schon in einem früheren Stadium Gegenmaßnahmen ergreifen wollen.

Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.

Rechtsanwaltssprechtag bei der IHK Pfalz – Dienstleistungszentrum Pirmasens

Jeden 1. Mittwoch im Monat berät ein Mitglied der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer kostenfrei und unverbindlich Existenzgründer, Jungunternehmer und andere gewerblich Tätige zu Rechtsfragen. Themenschwerpunkte sind die Gründung eines Unternehmens, Abwicklung von Rechtsgeschäften, Fragen des Vertragsrechts, Arbeitsrechts und weitere relevante Rechtsthemen.

Die Beratungen finden in Einzelgesprächen bei der IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens, Adam-Müller-Str. 6, in Pirmasens von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Eine Anmeldung zu dieser kostenlosen Beratung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Steuersprechstunde (Pirmasens) der IHK Pfalz, Dienstleistungszentrum Pirmasens

Das IHK Starterzentrum Pirmasens bietet die Möglichkeit, sich in Einzelgesprächen kostenfrei über steuerliche Aspekte der Selbstständigkeit  zu informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.