Info-Veranstaltung „Digitalisierung im Mittelstand“

Am Donnerstag, 28. Oktober 2021, 11 Uhr, lädt die Standortinitiative SüdWestPfalz zu einer Online-Informationsveranstaltung mit Nina Obreschkova vom Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern ein. In einem ca. einstündigen Impulsvortrag informiert Frau Obreschkova über die umfangreichen Unterstützungsangebote des Zentrums und zeigt Themen auf, die für den Digitalisierungsprozess in den KMU von Bedeutung sind. Mithilfe einiger spannenden Best-Practices zeigt sie, welche Antworten KMU auf die Herausforderungen der Digitalisierung und der neuen Unternehmenswelt gefunden haben.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Zur Anmeldung

Digitalisierung angehen

Am 4. November 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern (ehemals Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “Erst Prozesse aufnehmen, dann Digitalisierung angehen” an.

Wie gehe ich Digitalisierung in meinem Unternehmen an? Warum sind optimierte Prozesse dabei eine der wichtigsten Stellschrauben? In diesem Workshop lernen die Teilnehmer, wie sie anhand einfacher Methoden ihre Prozesse im Unternehmen analysieren und verbessern können und wieso diese Maßnahmen die Grundlage der Digitalisierung sind. Nach einer kurzen Einleitung können sie das Erlernte direkt auf Beispiele in ihrem eigenen Unternehmen anwenden.

Referent: Thorwin Boehm
Zielgruppen: Geschäftsführung, Projektleiter, IT-Experten und Digitalisierungsbeauftragte

 

Zur Anmeldung

AWO-Fachtag „Klimafreundlich pflegen“

Die AWO lädt zu ihrem ersten Fachtag im Projekt „klimafreundlich pflegen – überall!“ ein. Die kostenlose Online-Veranstaltung findet am 9. November 2021 via Zoom statt. Nach einem Input zum Thema Klimawandel und Gesundheit können die Teilnehmer zwischen den Fachforen Verpflegung, Energie und Ressourcen wählen, um in einen interaktiven Austausch kommen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zur Anmeldung

 

AWO-Fachtag_Einladung+Programm

Grundlagen der Existenzgründung

Mit der Informationsveranstaltung „Grundlagen der Existenzgründung“ unterstützt die IHK Pfalz Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die unternehmerische Selbständigkeit. Die kostenfreie Veranstaltung ist branchenneutral und bietet einen Einstieg in die grundlegenden Themen einer Unternehmensgründung. Das darin vermittelte Wissen bildet eine gute Grundlage für eine individuelle, persönliche Gründungsberatung durch die IHK Pfalz.

Themen

  • Fahrplan der Gründung
  • Geschäftsidee, Konzept, Businessplan
  • Finanzplanung (Rentabilitäts- und Liquiditätsplan)
  • Finanzierung und Förderprogramme
  • Marketing
  • Rechtsformen
  • Steuern und Buchhaltung
  • Versicherungen
  • Gründen im Nebenerwerb

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Chancen und Herausforderungen für Diversity durch Digitalisierung

Am 18. November 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern (ehemals Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “Chancen und Herausforderungen für Diversity durch Digitalisierung: Digital Diversity ist mehr als nur Toolvielfalt” an.

Unter diesem Motto zeigen die Referenten, wieso Diversity in der Arbeitswelt 4.0 ein wichtiger Treiber für Innovationen und ein Erfolgsfaktor für Organisationen ist. Dabei werden die Chancen aufgezeigt, die die Digitalisierung zur Förderung von Diversity in Organisationen ermöglicht, wie z.B. Übersetzungs-Software für ausländische Fachkräfte und digitale Assistenzsysteme, die die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsalltag ermöglichen, oder auch neue digitale Formen des Arbeitens, die eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen. Außerdem werden Gefahrenpotenziale von Digitalisierung aufgezeigt wie beispielsweise Diskriminierung durch KI.

Referenten: Dr. Viola Hellge, Ilknur Atakli

 

Zur Anmeldung

KI im Mittelstand

Am 18. November 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern (ehemals Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) ein kostenloses Online-Seminar zum Thema “KI im Einsatz: So können Sie bereits heute KI im Mittelstand einsetzen” an.

Künstliche Intelligenz (KI) bietet erhebliche Potenziale zur Modernisierung von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen. Wie lassen sich diese Potenziale nutzen? Positive Effekte durch den Einsatz von KI-Lösungen werden häufig in Zusammenhang mit großen, technologisch-orientierten Unternehmen vorgebracht. Doch auch im Mittelstand gibt es Beispiele, wie man KI sinnvoll nutzen kann. Die Referenten des Mittelstand-Digital Zentrums erklären den Teilnehmern, was unter KI zu verstehen ist und welche Einsatzszenarien heute bereits realistisch sind.

Referent: Manuel Heid
Zielgruppen: Geschäftsführung, Projektleiter, IT-Experten und Digitalisierungsbeauftragte

 

Zur Anmeldung

Process Mining

Am 23. November 2021 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema “Process Mining” an.

Die digitale Transformation steht für die Erneuerung der IT-Strategie und IT-Architekturen. Um technologisch neue Wege zu beschreiten, z.B. durch den Einsatz von KI, sollte vor allem eine gute Prozessgrundlage geschaffen werden. Das Mittelstand-Digital Zentrum stellt geeignete Vorgehensweisen vor und wendet diese auf Beispielfälle an. Dabei wird die Methode des Process Mining vertieft und mögliche Rollen und Vorgehensweisen im Unternehmen besprochen.

Referent: Andreas Emrich
Zielgruppen: Geschäftsführung, Projektleiter, IT-Experten und Digitalisierungsbeauftragte

 

Zur Anmeldung

Impulsvortrag „Grundlagen des Insolvenzrechts“

Am Mittwoch, 24. November 2021, 18 Uhr, lädt die Standortinitiative SüdWestPfalz zu einem Online-Seminar mit Rechtsanwalt Marco Weimer (Thomas Maier & Partner mbB, Dahn) ein. Die Veranstaltung richtet sich an Existenzgründer und Unternehmen, die sich für die Rechtsgrundlagen des Insolvenzrechts interessieren.

Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenlos.

 

Zur Anmeldung

Innovation Day: Verbundwerkstoff trifft Nutzfahrzeug

Verbundwerkstoffe werden wichtige Beiträge für Innovationen und die Erreichung der Klimaziele in der Nutzfahrzeugindustrie leisten.

Die Composited United e.V. West veranstaltet am Donnerstag, 25. November 2021, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Online und Präsenz), eine Tagung, in der die zentralen Themen „Wasserstoff-Antriebssysteme“, „Leichtbaudesign“ und „Multimaterialanwendungen“ vorgestellt und mit Vertretern aus Lkw, Bau- und Landmaschinen diskutiert werden können.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

 

Grundlagen der Existenzgründung

Mit der Informationsveranstaltung „Grundlagen der Existenzgründung“ unterstützt die IHK Pfalz Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die unternehmerische Selbständigkeit. Die kostenfreie Veranstaltung ist branchenneutral und bietet einen Einstieg in die grundlegenden Themen einer Unternehmensgründung. Das darin vermittelte Wissen bildet eine gute Grundlage für eine individuelle, persönliche Gründungsberatung durch die IHK Pfalz.

Themen

  • Fahrplan der Gründung
  • Geschäftsidee, Konzept, Businessplan
  • Finanzplanung (Rentabilitäts- und Liquiditätsplan)
  • Finanzierung und Förderprogramme
  • Marketing
  • Rechtsformen
  • Steuern und Buchhaltung
  • Versicherungen
  • Gründen im Nebenerwerb

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.