E-Commerce „Alles online oder was?“

Für das Thema “Handel im Wandel” konnten wir DEN Experten für E-Commerce, Herrn Prof. Dr. Gerrit Heinemann, von der Hochschule Niederrhein gewinnen. Er wird am Dienstag, 27. September 2016 in den Style Outlets in Zweibrücken referieren und die Zusammenhänge erklären. Dabei stellt er ein 10-Punkte-Programm vor, einen Maßnahmenkatalog für Einzelhändler und die Factory-Outlets, und gibt Anregungen, wie sich die Einzelhändler gemeinsam der Herausforderung stellen können. Ralf Steinebrunner, Retail Director des Outlet-Betreibers NEINVER, informiert anschließend über die Positionierung der „Zweibrücken The Style Outlets“ im Zeitalter des digitalen Wandels.

Programm:
18.00 Uhr: Eintreffen der Gäste und kleiner Imbiss zum Start 
18.30 Uhr: Begrüßung Anne Kraft, Wirtschaftsförderung der Stadt Zweibrücken und
Miriam Heinrich, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH
18.40 Uhr: E-Commerce: alles online oder was? Prof. Dr. Gerrit Heinemann
19.45 Uhr: Positionierung der Zweibrücken The Style Outlets im Zeitalter des digitalen
Wandels, Ralf Steinebrunner, Retail Director NEINVER
20.15 Uhr: Get together mit guten Gesprächen

Weitere Infos:
Der Handel unterliegt einem Wandel – so kurz und knapp lassen sich die Entwicklungen der letzten Jahre zusammenfassen. Ob man in die Stadt einkaufen geht, lieber über das Internet bestellt oder über mobile Endgeräte shoppt – also den „mobilen Commerce“ vorzieht – wie kann sich der Einzelhändler oder Filialist da behaupten? Der Einzelhandel vor Ort zieht immer häufiger den Kürzeren. Stationäre Händler und Innenstädte haben Potenzial, sich zu behaupten – und beide Welten lassen sich erfolgreich miteinander verknüpfen. Auch reine Online-Händler suchen den Weg in die stationäre Präsenz und Mut zu neuen Nutzungsformen eröffnet auch Innenstädten neue Perspektiven.

Wo:
Zweibrücken The Style Outlets, Londoner  Bogen 10-90, 66482 Zweibrücken über Restaurant “La Place” (Zugang über das Restaurant).
Anmeldeschluss ist Freitag, 23.09.2016!

Der Eingang der Anmeldung ist für die Teilnahme entscheidend.
Geben Sie nun bitte die Anmeldedaten für die oben genannte Veranstaltung ein:
(* = Pflichtfeld)

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung möglicherweise fotografiert und/oder gefilmt wird.
Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass gegebenenfalls ein Foto und/oder eine filmische Abbildung Ihrer Person für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke etc.) genutzt wird.

Teilnahmebedingungen:
Anmeldungen erfolgen über die Internetseite: www.wfg-suedwestpfalz.de
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung per E-Mail.
Dem Veranstalter bleibt vorbehalten, aus wichtigem Grund Ersatzreferenten einzusetzen und das Programm geringfügig zu ändern sowie bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung abzusagen. Für Unfallschäden, Beschädigung oder Verlust von Sachen der Teilnehmer im Zusammenhang mit der Veranstaltung übernimmt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH keine Haftung, es sei denn, der Schaden wurde von ihr oder ihren Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Pirmasens.

Veranstalter:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH
Unterer Sommerwaldweg 40 – 42
66953 Pirmasens