Netzwerk-Frühstück „Impulse für die Digitalisierung“

Wenn Bauteile eigenständig mit der Produktionsanlage kommunizieren – wenn sich Menschen, Maschinen und industrielle Prozesse intelligent vernetzen, dann sprechen wir von Industrie 4.0. Auch und gerade für kleinere Unternehmen bietet das Internet ganz neue Möglichkeiten und verändert die Beziehungen zu Beschäftigten, Kunden und Lieferanten grundlegend.

Das Netzwerk Smart Future Südwestpfalz geht in die fünfte Runde – wir laden Sie ein zum

Netzwerk-Frühstück „Impulse für die Digitalisierung“
am Mittwoch, 27. Februar 2019 um 8:30 Uhr bei der POLY-TOOLS bennewart GmbH.

Der Geschäftsführer der POLY-TOOLS bennewart GmbH und der Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern werden Ihnen erste Tipps an die Hand geben, wie die Digitalisierung auch in Ihrem Unternehmen funktionieren kann.

Das Netzwerk-Frühstück ist eine neue Reihe, die in programmlicher Kürze – 90 Minuten haben wir uns vorgenommen – Themenimpulse setzen möchte. Details zum Ablauf entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Die Teilnahme ist für Sie als Unternehmerin/Unternehmer kostenlos. Der Eingang der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme, die wir unsererseits bestätigen. Der Anmeldeschluss ist am Montag, 25.Februar 2019, 12 Uhr.

Der Eingang der Anmeldung ist für die Teilnahme entscheidend.
Geben Sie nun bitte die Anmeldedaten für die oben genannte Veranstaltung ein:
(* = Pflichtfeld)

Veranstalter:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH
Unterer Sommerwaldweg 40 – 42
66953 Pirmasens