Bundestagung „Kleinstädte in Deutschland“

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung laden am Freitag, 21. Januar 2022, zur ersten bundesweiten Vernetzungsveranstaltung von und für Kleinstädte im Jahr 2022 ein. Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage findet die Bundestagung als digitale Veranstaltung statt.

Die Bundestagung ist Teil der Initiative Kleinstädte in Deutschland, zu deren zentralen Elementen die Pilotphase Kleinstadtakademie gehört. Sie soll die Idee einer Kleinstadtakademie als Plattform für den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zur Stadtentwicklung in Kleinstädten inhaltlich und strukturell qualifizieren und dadurch die dauerhafte Einrichtung einer Kleinstadtakademie vorbereiten. Sechs Modellvorhaben mit neuen Wegen zum Umgang mit aktuellen strukturellen Herausforderungen von Kleinstädten sind ein wichtiger Baustein der Pilotphase.

Programm_Bundestagung

 

Zur Anmeldung